Aktuelles

Barocke Klänge in der Kirche

Am 06. Mai 2019 nahm das Erste Orchester der AVP an einem Konzert im Rahmen der Pfungstädter Orgelwochen teil. Diese werden jährlich von der Kantorei der Kirchengemeinde in der evangelischen Martinskirche Pfungstadt veranstaltet.

Das Programm war geprägt von klassischen Werken, wie etwa dem Einzug der Königin von Saba von G.F. Händel und dem Konzert nach Vivaldi von J.S. Bach, im Wechsel mit den Darbietungen englischer Kathedralmusik des Kantors Christian Lorenz an der Orgel. Orchesterleiter Jens Jourdan begeisterte an der Trompete im Konzert für Trompete, Streicher und BC von G.P. Telemann.

Einen weiteren Höhepunkt des Konzertes stellte die Uraufführung des Werkes "Like a Toccata" von Jörg Mehren dar, welches eigens für Akkordeon kompiniert ist und vom Publikum mit großem Applaus aufgenommen wurde.


Musikalischer Nachmittag

Am Sonntag, den 07. April veranstaltete das Orchester Da Capo der Akkordeon-Vereinigung 1936 Pfungstadt sein beliebtes Musikcafe im Mühlbergheim Pfungstadt.

Bei leckeren selbstgebackenen Kuchen und beschwingter Musik von Klassik bis Musical verbrachten unsere Besucher 2 gemütliche Stunden zur Kaffeezeit.

Auch unsere jüngsten Musiker, die Spieler und Spielerinnen des Schülerensembles waren mit dabei.

Mit Ihrer Ensembleleiterin Kerstin Schmidt präsentierten sie ihr aktuelles Programm, das auch das gemeinsames Stück "Salsa Party" mit dem Orchester Da Capo, unter der Leitung von Sabine Lauterbach, beinhaltete.