Ensemble

Das Ensemble der AVP hat eine jahrzehntelange Tradition. In wechselnden Besetzungen finden sich hier Spieler aus den Reihen des 1. Orchesters zusammen, die über das Orchestermusizieren hinaus nach weiteren Herausforderungen suchen.

Es werden sowohl anspruchsvolle Bearbeitungen klassischer Werke als auch Originalkompositionen aus dem Höchststufenbereich einstudiert und bei Konzerten und Wertungsspielen aufgeführt. Das Ensemble besteht je nach Projekt aus 6 bis 10 Spielern, die in einer wöchentlichen Zusatzprobe unter eigener Regie vielseitige Programme einstudieren.

Zu den regelmäßigen Projekten zählen hierbei Wertungsspiele wie z.B. das Internationale World Music Festival in Innsbruck, die Teilnahme an den Pfungstädter Orgelwochen, Konzerte in Zusammenarbeit mit der Pfungstädter Kantorei oder eigene Konzerte, sowohl regional als auch überregional und international.

Foto: Roscoe Eucker, pixoe.de