Ausbildung

Das AVP-Ausbildungsangebot umfasst derzeit:

Musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren
als Gruppenunterricht zum spielerischen Kennenlernen von Rhythmus, Melodie und Bewegung sowie dem kreativen Umgang mit diesen Elementen.

Melodica-Ausbildung
Mit diesem Tasten-Blasinstrument können bereits Kinder im Grundschulalter an ein Tasteninstrument herangeführt werden. Als Einstiegsinstrument erleichtert es später den Übergang auf die Tastatur des Akkordeons.

Akkordeon-Ausbildung
Diese Ausbildung, die von qualifizierten musikalischen Fachkräften vorgenommen wird, ist der zentrale Baustein auf dem Weg zum erfolgreichen Akkordeonisten. Der Unterricht wird in 2 Varianten angeboten: als Einzelunterricht mit 30 Min. wöchentlicher Individualbetreuung oder als Gruppenunterricht mit 45 Min. wöchentlicher Betreuung in Gruppen mit maximal zwei Spielern.

Ziel der Instrumentalausbildung ist in jedem Fall das Orchester- oder Ensemblespiel. Ensembles und Orchester werden je nach Anzahl und Qualifikation der vorhandenen Spieler gebildet. Die derzeit bestehenden Gruppierungen werden unter dem Menüpunkt Orchester vorgestellt.